Collien Ulmen-Fernandes: Gegen Gender-Clischees in Kinderbüchern | NDR.de

Stand: 02.08.2022 11:30 am

Beim Lesen mit ihrer Tochter begegneten der Moderatorin und Schauspielerin immer wieder Rolenklishees von Jungs und Mädchen. This is why it is written in a Kinderbuch: “Lotte and Otto. A History of the Jungssachen and Mädchenkram.”

sound: Discussion: Collien Ulmen-Fernandes über Kinderbücher und Rollenkliches (6 minutes)

NDR Kultur: Was this Sie dazu brought, ein Kinderbuch zu schreiben, das sich über gängige Rolenklischees hinwegsetzt?

Collien Ulmen-Fernandes: Ich habe mir das Kinderbuchregal meiner Tochter angeschaut, it was ein Sammelsurium more diversified Weihnachts-, Oster- und Geburtstagsgifte ist. Und da ist mir dann irgendwann aufgefallen, dass das but sehr klischeebeladen ist. Also, the man hat exclusivly Mütter, which brings Kinder ins Bett, in den Gute-Nacht-Geschichten. Der Vater is coming home from work. Is gibt eine Geschichte, that is, the leader of Mutter nicht da, weil sie auf einem Prosecco-Abend ist – wo auch sonst? – und da müssen that bring Kinder sich selbst ins Bett. Da wird mit keiner Sillbe ervett, wo denn gerade der Vater ist! Da ist mir aufgefallen, which is a stereotype but which is Kinderbuchwelt. Dazu gibt es auch eine ganz tolle Study by the MaLisa-Stiftung. This does not apply to Kinderbücher, this is for the sake of the film and the series. Und da wollte ich einfach mal gegenhalten.

NDR Kultur: Was sind denn für Sie die schlimmsten Clischees, die Ihnen beim Lesen mit Ihrer Tochter begegnet sind?

Ulmen-Fernandes: It is diese sehr einseitige Darstellung von Jungs und Mädchen. Das ist aberleider auch bei other Kinderprodukten der Fall. Also zum Beispiel wenn man sich Kinder-T-Shirts anschaut, dann sieht man auf Mädchen-T-Shirts Begriffe wie “beautiful” and “cute”, also all Begriffe, die etwas mit Äußerlichkeiten zu tun haben. Und bei den Jungs sieht man Aufdrucke wie “Genie im Wachstum”, “born to be legendary” – similar Rollenbilder findet man eben auch in den Kinderbüchern. Also, stark und mutig sind vor allem die Jungs und die Mädchen sind lieblich und zurückhaltend. Auch zu diesem Theme gibt es eine ganz tolle Study: Die große, weite Welt und Abenteuer erleben im Ausland – that findet auch nur in Jungbüchern statt. Bei Mädchen finden die Abenteuer eher zu Hause oder in der Nachbarschaft statt. Also, der Radius ist fell more into Geschichten für Jungs. In addition, die Jungs must be stark und mutig sein, it was natürlich auch die Jungs unter Druck setzt. And therefore wollte ich mit dem Buch dagegenhalten. Unser Otto is perfectly sensitive to the Beispiel. There weint auch mal, und das finde ich total wichtig, auch kleinen Jungs zu they say: Es ist full ok, seine Gefühle zuzulassen.

NDR Kultur: Haben Sie bei Lesungen auch mal Reaktionen bebewertt?

Ulmen-Fernandes: Ich habe es zeitlich nicht wirklich schafft, Lesungen zu machen. Insofern habe ich die Erfahrung nicht. Aber ich freue mich, dass das Buch ingesellschaft so good ankommt! Der Verlag was am Anfang so ein bisschen skeptic und dann wurde es ein bestseller. Insofern freue ich mich, dass das Thema zu versichten shinet. Und dass es austeinviele Eltern gibt, die genau das gleiche Problem hatten wie ich und sehen, that Kinderbuch-Figuren but sehr einseitig und sehr stereotype dargestellt was.

NDR Kultur: Literatur und Rolenkliischees sind das eine, wichtig ist natürlich auch das gesamte Umfeld! Who versuchen Sie und Ihr Partner private Ihrer Tochter ein gutes Vorbild zu sein?

Ulmen-Fernandes: Unsere Tochter ist in einem Alter, da ist es so ein bisschen egal, was Mama und Papa sayn. This is man sich vor allem an der Peer-Group. Da lies eben auch genau das Problem. You don’t have to be so diligent. Das, it was die Freundinnen und Freunde sayn, ist für sie geschätzlich ergendien wichtiger. Also insofern haben wir gerade nicht so fell zu report.

NDR Culture: Aber früher dann, dass eben nicht mit diesen Rollenkliches aufwächst?

Ulmen-Fernandes: Ich glaube, man muss als Eltern vor allem bei sich ansetzen. Nehmen wir mal das Beispiel Kindergeburtstag: Ein Kind hat Geburtstag, und da gibt es gewisse Gifts, which man automatically gives to Mädchen und gewisse Gifts, which man automatically gives to Jung. Und man hat zum Beispiel irgendwann mal fällteit, that Mädchen im Schnitt schlechter sind im räumlichen I think as Jungs. Das liegt nicht daran, dass Mädchen einfach blöd sind, sondern dass sie weniger mit Bauklötzen spielen. Gerade durch die genderten Abteilungen in den Kaufhäusern – das war in meiner Kindheit zum Beispiel noch nicht so – gibt es Klaar Jungs-Abteilungen und Klaare Mädchen-Abteilungen. Wenn man online etwas orders and male clicks Mädchen an, was einem erstmal small technical Sachen and small Bauklötze präsenitt. Wenn man Junge anklickt, it was einem erstmal keine Puppen prenittt. Dabei ist es für Jungs auch good, um eben die social-emotionalen Kompetenzen zu stärken, wenn sie das Sich Kimmern und all das, was man mit einer Babypuppe spielt, auch können würden. May be yes, man automatically gives Mädchen other things like Jungs, und da fängt es eben schon an.

Das Buch “Lotte and Otto. A History of the Jungssachen and Mädchenkram.” With Illustrationen by Carola Sieverding ist im Edel Kids Buchverlag erschienen and costs 14.99 Euro.

More information

A hell blue and a rosafarbener Luftballon auf hellblauem und rosafarbenem Hintergrund.  © sör alex / Photocase.de Photo: sör alex

Bettchen, Strampler, Süßigkeiten: Warum teilen wir unsere Kinder ab der Geburt in eine Zwei-Farben-Gesellschaft auf? Wir sortieren für euch die Ursachen gesellschaftlicher Genderklischees. mehr

Tabea Kemme, Saskia Matheis, Franziska Bielfeld, Almuth Schult © NDR Photo: NDR

Both Fußball-EMs were lackluster. But im Alltag erleben Profiwie Amateur-Playerinnen immer Wieder massive Ungleichbehandlungen und Sexismus. mehr

Screen printing work party for Womxn's March on Seattle © picture alliance / ZUMAPRESS.com Photo: Paul Gordon

Die Gleichberechtigung der Geschlechter: Seit 60 Years ein Thema für Panorama. mehr

A woman sits in a single Wohnung und fast sich mit schmerzverzerrtem Gesicht an die Brust und den Ruecken.  © image alliance / dpa Themedienst |  Christine Close

Weil die Symptome eines Herzinfarkt bei Frauen oft falsch deutet were, verzögert sich fäktiv der Behandlungsbeginn. mehr

Eine Hand zeichnet die Gendersymbole an eine Tafel, in der Mitte ist ein

In der medizinische Forschung der Man ist Maß der Dinge. The Frauen were persecuted during that period. A Wissenschaftler ändern wool tie. mehr

Diese’s topic in the Program:

NDR Culture | Newspaper | 01.08.2022 | 5:20 p.m

NDR logo

Leave a Reply

Your email address will not be published.