Is this Corona-Isolationspflicht nor sensauf?

Until now, people with a positive Corona test in Germany must be isolated for five days. Photo: dpa Photo: Fabian Sommer

Covid-Infizierte in Österreich können sich seit 1. August largely free movement, müssen allerdings in der Öffentlichkeit FFP2-Masken tragen. Other Länder vie Großbritannien, Schweden oder Dänemark hatten die Isolation schon zuvor kürzt oder ganz abgeschafft. Wäre das ein praktikabler Weg, auch für Deutschland mit seiner vergleichsweise alten Bevölkerung?

Was gold in Austria genau?

In Österreich am Montag, Die Isolationspflicht has fallen. Das heißt: Wer positiv auf das Coronavirus tested ist, sich aber nicht krank fühlt, darf das Haus verlassen − muss aber in schlossenen Räumen durchgängig FFP2-Mask tragen. Auch Work mit positivem test is possible. The Betretungsverbot applies to nursing homes and nursing homes as well as health facilities and kindergartens.

More zum Thema

FFP2 mask

Who is the Stand der Discussion in Germany?

At the end of July, Kassenärzte-Chef Andreas Gassen eine Aufhebung aller Isolations- und Quarantänepflampen geforfend − und war damit auf violenten Widerspruch gestoßen. “Infizierte müssen zu Hause bleiben. Sonst nicht nur die Fallzahlen noch mehr, sondern der Arbeitstand selbst wird zum Sicherheitsrisiko”, writes Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) as Erwiderung auf Twitter. Zustimmung für den Vorstoß gab es dagegen aus den Reihen der FDP.

Which Argumente gibt es für und gegen eine Aufhebung der Isolationspflicht?

Ziel einer Isolation ist es, den Contact von Infizierten zu Non-infizierten und vor allem zu vulnerable Gruppen einzuschränke, um etwaige Infektionsketten zu prevent. At the same time vor allem Juristen die Frage nach der Verhältnismäßigkeit der Maaschen, da die aktuell kursierenden Omikron-Varianten in der Regel weniger schwere Erkrankungen auslösen als Delta und ein Großteil der Bevöfuntkerung dur.

Was Sagen Lawyers?

“Die Rechtsgrundlage für eine Isolationspflicht ist im Kern noch vorhanden, all things muss man but deutliche Zweifel an der Verhältnismäßigkeit äustern,” says Josef Franz Lindner, Medizinrechtler an der Universität Augs. Bei symptomlosen Infizierten sei eine Isolationspflicht “eigentlich nicht haltbar”, meint er und argumentiert: Intere Symptomlose must be treated differently. Selbst das Infektionsschutzgesetz unterscheide zwischen Kranken und Infizierten. Lindner helped es demnach für Rechtfertigt, wenn die Bundesländer − sie sind dafür sisterständig − “die Isolationspflicht einfach aussetzen”.

More zum Thema

Ergebnisse von Teil zwei und drei der Kupferzeller Corona-Studie sollen bis Ende August kommen

Was it Sagen Mediziner?

Stefan Kluge, Intensivmediziner am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), sagt, es sei eine Frage der Risikoabwägung: “Wer ausgeurs des Gesundheitssystems arbeitt und kaum engen Kontakt zu Other Menschen hat, der kühlönt.” Das Infektionrisiko gegenüber others sei dannäms sehr slight. Für Gruppen wie Pflegende in der Onkologie oder Ärztinnen in der Geriatrie gelte das natürlich nicht, denn sie arbeiten mit besonders gefährdeten Menschen, für die Omikron trotz Impfung eine Ernsthafte konne darstellen. Auch für die Arbeit in Großraumbüros or Menschen mit enge Kontakt zu other aucher der Klinik sieht Kluge den Vorschlag critique − and black auch angesichts derzeitigen high Infektionszahlen. “Wären die Zahlen lower, könnte man ein Ende der Isolationspflicht eher discussion.”

Welche Vorschläge gibt es zur Implementation alternative Regeln?

Lindner advocates a “thinking idea, which Isolationspflicht aufzuheben, dafür aber eine allgemeine Maskenpflicht für Innenräume einführen, which wir alltäglich unweigerlich betreten müssen, also ÖPNV, Klinikin”. Es müsse jedoch eine allgemeine Maskenpflicht sein, “Weil wir sonst im Vollzug der Regel Probleme bekommen. Wirden einen symptomlosen Infizierten ja nicht accowledge. Thats müsthe im Infektionsschutzgesetz sauber bekommen.” Kluge Schlägt als möglichen Kompromiss eine Freitestung per Antigentest statt einen PCR-Test vor. “Der PCR-Test weist oft länger Virusspuren nach. Bei einem negative Antigentest können die Mitarbeiter also valleicht etwas früher wiederkommen.”

Leave a Reply

Your email address will not be published.