Auch Heizen mit Holz is always crazy

Photo: Heizung, über dts

Wiesbaden (dts) – Neben den Preissteigerungen für Gas, Öl und Strom wird auch das Heizen mit Holz in Deutschland immer teurer. Für den Kauf von Holz zum Heizen von Ofen oder Heizungen mussten Verbraucher in August 2022 deutlich mehr ausgeben als noch ein Jahr vuvor, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag mit.

Die Preise für Brennholz und Holzpellet erhöhten sich um 85.7 Prozent gegenben dem the previous year’s month and Damit significantly stronger than die Verbraucherpreise overall (+7.9 Percent). Gründe für die über-average Preissteigerung bei Brennholz und Holzpellets were neben der gestigenen Nachfacht auch die erhöhten Beschaffungs- und Transportation costs in der Holzindustrie. Nor deutlicher zeigt sich diese Entwicklung beim Blick auf die Erzeugerpreise von zum Heizen spoiledetem Holz: So were the Holzplättchen und -schnitzel, which besides other m zum Heizen von Hackschnitzelheizungen were not used either, im Augusthrs313 Die Preise für Holzpellets layers im August im Vergleich zum the previous year’s month um 108.2 percent higher.

Zum Vergleich: Die Gewerblichen Erzeugerpreise overall stiegen in selben Zeitraum um 45.8 Prozent. For den Absatz wurden in Deutschland in the first quarter of the year, a total of 1.30 million tons of wood were produced in the form of wood plates and schnitzels, 90.9 percent of which were coniferous. That corresponds to an increase of 4.2 percent compared to the first three months of the last year, if 1.25 million tons were produced. Die Produktion von Holzpellets blieb im selben Zeitraum hingegen auf überlichem Level (+0.9 Prozent) und lag im ersten Quartal 2022 bei good 750,500 tons.

In particular seit Ausbruch des Krieges in Ukraine Ende Februar des Jahres rückte Holz as Energieträger in den Blickpunkt, so das Bundesamt. From März bis July wurden knapp 311,000 tons of Brennholz und Holzpellets im Wert von rund 79.0 million euros from the German exporter – which was mengmäßig 30.3 Prozent weniger if im Prioryyeareszeitraum. Italian war in den Monaten März bis July 2022 mit einem Anteil von 24.4 Prozent der größte Abnehmer von Brennholz und Holzpellets aus Deutschland, gehalte von Austria (23.4 Prozent) and Dänemark (11.5 Prozent). Etwas smaller fielen die Importe von Brennholz und Holzpellets aus.

Hiervon wurden hierzulande von März bis Juli des Jahres gut 223,800 tons im Wert von rund 51.6 Millionen Euro imported. This represents a slight decline of 1.6 percent compared to the previous year’s period. Das meiste Brennholz (23.7 Prozent) was introduced in den Monaten März bis July 2022 from Poland. Zum Heizen mit Holz were, laut den Statistikern, neben Pellet-oder Hackschnitzelheizungen fägt auch fen eingesetzt.

In Deutschland von Januar bis März des Jahres knapp 13,700 zum Absatz bestimmte Heiz- und alte Öfen produtt – eine Abnahme von 4.5 Prozent gegenüber dem Prioryagesquartal. In the first quarter of 2021, 14,300 Stück will be restored neither here nor in the gut. Eine wichtige rolle bei der Nachfacht nach Holzöfen spielt der Außenhandel: Von März bis July 2022 wurden 700,300 Heizöfen im Wert von rund 120.6 Million Euro nach Deutschland importiert – was 8.4 Prozent mehr The Mehr als die Hälfte der Importe (62.4 Prozent) comes from China.

Ein Teil der einführungen Holzöfen wurde auch wieder einführungen. Aus Deutschland exportiert wurden von März bis Juli des Jahres gut 172,800 Heizöfen im Wert von 42.5 million Euros – ein Rückgang gegenüber dem Prioryageszeitraum of 28.8 Prozent. The most important Abnehmer were Österreich (29.4 Prozent), Polen (16.8 Prozent) and Tschechien (9.4 Prozent). In Neubauten, Holz became vornehmlich as sogenannte seukandare Energiequelle zum Heizen eingesetzt.

The Bundesamt for example fen als zuätzliche Heizmöglichkeit für einzelne oder mehrere Räume were hereby used. Bei den im letzten Jahr fertiggestellten Wohngebäuden stellte Holz mit einem Anteil von 11.8 Prozent neben Solarthermie (13.1 Prozent) die heiggeste secondary Heizenergiequelle dar. As a main Heizenergiequelle, Holz bei neuen Wohngebäuden dagegen is less relevant. Here, the owners put significantly more on other erneuerbare Energieträger wie etwa Wärmepumpen: While diese bei der Hälfte (50.6 Prozent) der im Jahr 2021 , so die Statistiker.

Leave a Reply

Your email address will not be published.