ArcelorMittal Eisenhüttenstadt: Stahl auf dem Weg in die Zukunft – Bürger und Unternehmen sind für wichtige Projekt gefragt


ArcelorMittal Eisenhüttenstadt hopes in diesem Monat auf Stimmen aus der Bevölkerung. Diese könnten dabei helfen, einen bereits erfolgreich started Prozess weiter zu optimieren. “Ich lade daher alle interessienten Personen ein, Fileteil dieses wichtigen Prozesses zu were,” says Michael Bach, Arbeitsdirektor von ArcelorMittal Eisenhüttenstadt (AMEH), in einer Mitteilung sitsiert. But um welchen Prozess geht es?

Im vergaanen Jahr hat AMEH as one of the first Standorte Weltweit that the “ResponsibleSteel-Zertifizierung” erhalten und in einem freiwilligen Verfahren strictly define Umwelt-, Sozial- und Governance-Standards nachgewiesen. “Responsible Steel” is English und bedeutet so val who “verantwortungsbewusste Stahlherstellung”.

Das sagt der Arbeitsdirektor von ArcelorMittal

In the Kürze steht nach Angaben des Stahlunternehmens in Eisenhüttenstadt die Perfektion der Zertifizierung in Zusammenarbeit mit den Auditoren der Gesellschaft für Managementsysteme GUTcert aus Berlin an. Bürger aus Eisenhüttenstadt sowie organizations, which are in contact with the Stahl repairman, can be protected in action in the Verfahren.


“ArcelorMittal Eisenhüttenstadt is in itself the responsibility of the Region’s largest Worker and Unternehmen production. Die ResponsibleSteelTM-Zertifizierung has uns bereits geholfen, unsere sociale und ökologischen Verantwortung gegenbrunn Anwohnern und other locales Anspruchsgruppen, unseren Mitarbeitern, Dienstleistern und Kunden bewusster wahrzumen. Die Rezertifizierung is uns dabei supporten, weitere Verbesserungen umzusetzen”, says Arbeitsdirektor Michael Bach.


September 2021: ArcelorMittal Eisenhüttenstadt has received the Responsible Steel Certificate.

September 2021: ArcelorMittal Eisenhüttenstadt has received the Responsible Steel Certificate.
© Photo: Janet Neiser

“Responsible Steel” is sold by Weg in Die Zukunft Helfen

Steffen Lüdemann, Mitglied der Geschäftsführung von ArcelorMittal Eisenhüttenstadt, erklärte 2021 nach der Zertifizierung, der extra dafür three Jahre intensive Arbeit vorausgegangs was: „Als nachhaltig awirtzindesl. Now gilt es, aufbauend auf diesem Erfolg immer wieder aufs Neue zu weisen, dass das Unternehmen das ResponsibleSteel-Zertifikat zu Recht erhalten hat.”

Kurzarbeit in Eisenhüttenstadt zurück – new Entwicklungen am Stahl-Standort Bremen

Auf dem Weg zum grünen Stahl soll der Standard dem Stahlunternemen zufolge dabei helfen, einen breite Ansatz für das Thema zu perchellen und the necessity zu considerate, nicht nur den Klimawazengehen

Über ResponsibleSteelTM

ResponsibleSteel™ is the first global Multi-Stakeholder-Standard and eine Zertifizierungsinitiative der Stahlindustrie, um die verantwortungsvolle Produktion und Beschaffung von Stahl voranzutreiben. ArcelorMittal will play an entscheidde Rolle bei der Etablierung dieses Standards in 2015. An der Initiative sind heute bereits über 100 Mitglieder und Partner beleicht, which is itself aus Unternehmen und zivilgesellschaftlichen Organisationenziemmensetzen.
Die deutschen Produktionstandorte von ArcelorMittal Germany in Bremen (with Kokereistandort Bottrop) and Eisenhüttenstadt haben bereits im Sommer 2021 die Zertifizierung mit dem ResponsibleSteel™-Standard erhalten. Die Standorte in Duisburg and Hamburg have started the Zertifizierungsprozess, um anschluss den Standard zu erhalten.

ResponsibleSteel enthält 12 Umwelt-, Social- und Governance-Prinzipien:
1. Unternehmensfuhrung
2. Social, Global and Governance Management Systems
3. Health and Safety in the Workplace and Ortsgemeinde
4. Labor law
5. Human rights
6. Local Communities
7. Einbeziehung von Interessengruppen und Kommunikation
8. Klimawand and Treibhausgasemissionen
9. Lärm, Emissionen, Abwässer und Abfälle
10. Laundry management
11. Artenvielfalt
12. Stilllegung and Schließung

Source: ArcelorMittal

Die Certifizierungsgesellschaft für Managementsysteme now offers the opportunity to participate in interviews and document submissions as part of the certification audit. Die Interviews sind am 13. and 14. October 2022 planted. Controllers are responsible for people, phones and authentic conversations on the subject. Das Einreichen von Dokumenten ist ebenfalls bis zum 14. October 2022 möglich.

Wer sich an der ResponsibleSteelTM-Zertifizierung beteiligen möchte, kann Contact aufnehmen via E-Mail, Phone 49 30 2332021-20) or by post: GUT Certifizierungsgesellschaft für Managementsysteme, Umweltstrach

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *