The scope of compensation claims after a traffic accident

Cattle 2,314,938 (polizeilich erfgeste) Straßenverkehrsunfälle mit Fahrzeugschäden ereigeten sich im Jahr 2021 (cf. Angaben des Statistisches Bundesamtes hischillet der Entwicklung seit 1950). Around 258,987 of them led to personal injury. Im Anschluss an einen solchen Verkehrsunfall sich fräktlich die Frage, welche Kostenpositionen gegenben dem Unfallverursacher geltend gemacht they could. Der folgende Beitrag soll einen groben Overview über den Umfang von Schadensersatzansprüchen nach einem Verkehrsunfall geben.

Rechtliche Haftungsgrundlagen

§§ 249 et seq. BGB regulates das Schadensrechts auf der Rechtsfolgenseite (“Welche Schäden kann ich ersetzt long?”). Relevant Ansprungsgrundlagen finden sich hanggen in den §§ 280 et seq., §§ 823 et seq. BGB and in particular im StVG. Particularly important here is § 7 Abs. 1 StVG, dieser inhalt die Halterhaftung. After this haftet der Halter eines Kfz für Schäden, die derach entstehen, dass bei dem Betrieb seines Fahrzeuges ein Mensch getötet / verlettt oder eine Sache beschätzlich wird. Hereby ist kein eigenes Verschulden des Halters erforderlich, da § 7 StVG einen Tatbeste der Gefährdungshaftung normiert. Demgegenüber enthält § 18 Abs. 1 StVG die Haftung des Fahrzeugführers. Im Unterschied zu § 7 StVG bedarf es jedoch eines Verschuldens des Fahrzeugführers im Sinne des § 18 Abs. 1 StVG, um zu haften. Das Verschulden wird ausweislich § 18 Abs. 1 S. 2 StVG firstly to the disadvantage of Fahrzeugführers vermutet.

Grundsatz der Naturalrestitution

Im Regelfall gilt der Grundsatz der Naturalrestitution, § 249 Abs. 1 BGB. Kommt es zu einem Verkehrsunfall, ist der Schädiger first according to § 249 Abs. 1 BGB dazu mandatory, den Zustand herzustellen, der ohne dasschadensbegründende Ereignis (den Verkehrsunfall) besten würde. Erforderlich hierfür ist, dass die Restitution noch möglich ist (cf. § 251 BGB). Da es dem Geschädigten zumeist jedoch nicht zumutbar ist, sich in die Hände des Schädigers zu begeben und diesem im Zweifel auch das erforderliche Knowhow fehlt, um den Zustand herzustellen, der ohne dasschandehentechbegrün erforderlichen Geldbetrag zu longing, § 249 Abs. 2 BGB. This applies both to the damage to a thing and also to the injury to a person. Dabei kann sich der Geschädigte jedoch nichtgrenslos an den Schädiger stopped. Vielmehr ist Leeglich der “reforderliche” Geldbetrag zu ersensen, welcher sich nach objektiven Kriterien bestimt.

Bestehen so verschiedene Möglichkeiten um den Schaden auszugleichen, muss der Geschädigte basically diejenige auschästen, welche den kleinste Ausführung aufrechtung (und den Schädiger am “neigsten” kostet). Wirtschaftlichkeitsgebot. Gleichermassen obliegt es dem Geschädigten nicht, mit allen Mitteln zugunsten des Schädigers zu spare? der Geschädigte darf hirbes those Aufwendungen tätigen, die ein verständiger und economic Denkder Mensch in dieser concrete Situation aufwenden würde.

Grundsatz der Dispositionsfreiheit

Self-destructive ist der Geschädigte nicht dazu obligatory, den Zustand zu lassen, welcher ohne das schädigende Ereignis besten würde. Bei einem Verkehrsnfall has the Geschädigte im Rahmen des § 249 BGB basically verschiedene Möglichkeiten. Entweder er lässt das Kfz reparieren und verlangt die hierzu erforderlichen Kosten oder er kann die erforderlichen Kosten für die Beschaffung eines gleichwertigen Ersatzkfz longing. Hiervon ist jedoch der Restwert des Unfallautos abzuziehen (der Geschädigte soll im Grundsatz seinen Schaden ausgeglichen komkomen, nicht “bereichert zijn”). Abgesehen hiervon, kann der Geschädigte auch die bloß fictiven Wiederherstellungkosten und das Auto nicht reparieren lassen.

Hereby sind jedoch einige Dinge zu bereichten. So kann der Geschädigte Leeglich dann Umsatzsteuer longing, wenn diese auch angefallen ist, § 249 Abs. 2 S. 2 BGB. Eine fiktive Umsatzsteuer kann gegenben dem Unfallverursacher mithin nicht zijn. Sofern das Kfz nicht repariert wird, kann der Geschädigte die Reparaturkosten Leeglich at the Höhe des Wiederbeschaffungsaufwandes. Der Wiederbeschaffungsaufwand is die Differenz zwischen dem Wiederbeschaffungswert und dem Restwert des Unfall-kfz.

They were required Im Gegensatz hierzu können keine fiktiven Heilbehandlungkosten bei einem Personenschaden. Wird der Geschädigte mithin auch an der Gesundheit schädigt, kann er ohne Fahrzeugung einer ärztlichen Heilbehandlung, die Kosten hierfür auch nicht desire. Der Geldbetrag (für die Heilbehandlung) muss damit also angefallen sein.

Repair costs Höhe der

Soweit der Geschädigte sich dazu entscheidet, das Kfz reparieren zu lassen und die Reparaturkosten sonn die Kosten der Ersatzbeschaffung übersteigen, ist zu bereichnung, dass die Reparaturkosten bis zu zu 130 Wifentrauchendz. As long as it is found that the 130 percent is exceeded, it is not harmful, as the damage carries the so-called “Werkstatt- und Prognoserisiko”.

Schmerzen money

Der Geschädigte kann vom Unfallverursacher daneben auch ggf. Schmerzensgeld geltend machen, § 253 Abs. 2 St GB. Dem Schmerzensgeld comes herebei eine Doppelfunktion zu. Auf der einen Seite soll das Schmerzensgeld die Einbußen am Wohlbefinden ausgleichen? of the others the Seite serves das Schmerzensgeld der Genugtuung des Geschädigten. Voraussetung hierfür ist, dass dem Geschädigten ein Schadensersatzanspruch iSd oben navenen Normen Zusteht und der Körper, die Gesundheit, usw. to be lost ist, § 253 Abs. 2 BGB. Here is a “billige” Entschädigung in Geld zu leisten. Maßgeblich für die Bewertungen der Billigkeit ist der Einzelfall. Here, various Aspects are considered, zB der Umfang des Verschuldens des Geschädigten oder das Schadensbild. As a rule, sog. “Schmerzensgeldtabellen” zudrunde laid, welche different (Körper-/Gesundheits-)Verletzungen enthalten und einen apprähende, angemessenen Geldbetrag beführen. Diese tables set jedoch empty Richtwerte da.

Legal fees

Rechtsanwaltkosten zur (vorgerichtlichen) Schadensregulierung sind dem Geschädigten zu ersensen. Ausgenommen hiervon ist der Fall, dass die Vernatwörkeit für den Schaden derart klar ist, dass aus der Sicht des Geschädigten kein vernünftiger Zweifel daran besten kann, dass der Schädiger seiner Wirchädzp (2006/2006).

Mietwagenkosten und Nutzungsausfallentschädigung

Soweit das Kfz des Geschädigten eines Werkstattaufenthaltes bedarf, so sind dem Geschädigten über § 249 BGB die Kosten für ein gleichwertiges Kfz für die Dauer der Reparatur zu ersensen. For example, the injured party drives a small Fiat, so he can’t replace the rental costs for a Porsche. Da sich der Geschädigte sich heresbe die Abnutzung am eigenen Kfz, etc. erspart, wird zumeist kein genau äquivalentes Fahrzeug zugebilligt, sondern ein Kfz, welches eine Klasse unter dem eigenen Kfz liegdruckresierungt (Bevorzuversierus A). Otherwise, around 10 percent of the costs for the original expenses will be deducted if a rental car from the same “KfzKlasse” is rented.

Entscheidet sich der Geschädigte hingegen dazu, keinen Mietwagen zu nutzen, so kann für die Dauer der Reparaturzeit oder der Wiederbeschaffungszeit über § 249 BGB eine Nutzungsausfallentschädigung geltend gemacht. Die Höhe der Nutzungsausfallentschädigung can be ermittelt austere von Tafellen. Herebeit bleibt zu bereichnung dass both die Mietwagenkosten as auch eine Nutzungsausfallentschädigung nur dann geltend gemacht, wenn dem Geschädigten kein gleichwertiges Ersatzfahrzeug zurvänspiüels.

Soweit leighlich sehr kurze Strecken in der Regel mit dem Kfz zurückgelegt zijn, kann auch die Nutzung eines Taxis bisweilen der Anmietung eines Mietwagens vorzuziehen sein, wenn dies zb im Rahmen einer Schängertüngert.

Vorgerichtliche Gutachterkosten

Über § 249 BGB sind auch vorgerichtliche Gutachterkosten ersatzfähig. Voraussetung hierfür ist in particular jedoch, dass es sich nicht um sogenannte “Bagatellschäden” acts? mithin Schäden, welche unter 700 Euro lie. Opposite Bagatellgrenze sign können jedoch Kostenvoranschläge von Werkstätten ersatzfähig.

Haushaltsführungsschaden

Daneben is auch der sogenannte “Haushaltsführungsschaden” ersatzfähig. Wird bei einem Verkehrsnfall eine Person derart geschädigt, dass diese ihren Haushalt/den Haushalt der Familie nicht mehr führen kann, kommt diese Schadensposition als princitel ersatzfähig hinzu. Wird der Folge eine Haushaltshilfe eingesetzt, so sind der Bruttolohn sowie die Beiträge der Sozialversicherung ersatzfähig. Soweit hanggen Freunde, der Ehepartner, etc. um Hilfe were bitten, kann eine fiktive Berechnung beführen. Gäufen einsett were also various tables zur Schadensermittlung here. Wichtig zu bereichnung ist, dass der Anspruch dem Verletzten, der den Haushalt führt, sister, nicht hanggen den übrigen Familienmitgliedern.

shock damage

Schockschäden des unmittelbar Geschädigten sind ersatzfähig. Soweit der Schockschaden einen Dritten befrecht, zb weil dieser den Fall bebechert oder hierüber informed wird, müssen verschiedene Voraussetungen erfüllt sein, damit ein Schockschäden erressät verlanger kann. Zunächst muss es sich bei dem Verunfallten um einen hehen Angehörigen, for example um den Emann/die Efefrau oder das eigene Kind, act. The Schockgeschädigte must be mentally shaken beyond the normal expected level, so that there is a real health damage. Dies kann zu bejahen sein, wenn der Schockgeschädigte for example selbst eines Aufenthalts im Krankenhaus bedarf.

Dudden muss der Schock “verständlich” signal? dh nachvollziehbar sein und keine Überreaktion darstellen. Soweit es sich bei dem Unfallopfer um ein Tieracts, sind Schockschäden des Eytenügers (bislang) nicht ersatzfähig. Nach Ansicht der Rechtsprechung und der überweisungen Literatur handle es sich hirbes Leeglich um die Verwirklichung des allgemeinen Lebensrisikos. Gleiches gilt im Übrigen für Schockschäden sonstiger Personen. Soweit dem Unfallgeschädigten ein Mitverschädigten anzurechnen ist, so ist über § 242 BGB iVm 254 BGB analog der Anspruch des Schockgeschädigten ebenfalls zu kürzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *