«Plaz für das Lustige» | Judean Allgemeine

Frau Bišický-Ehrlich, nehmen wir einmal gedanklich am Tisch eines nachmittäglichen Grillfestes Platz. Die Sonne λάμπει, das Essen schmeckt, nur dieser eine Knochen auf dem Teller δεν είναι κατευθυντικά αβλαβής. Who would Ihre Mutter like to answer?
You know what is inside, what is right for you, what is right for you, right after the event. But Gefahr is the best place to ever be, but it tends to be a bit of a stretch to get to know Knochen.

Diese Geschichte, which will be useful for Augen geführt haben, is now one of Ihrem Buch “Der Rabbiner ohne Schuh”. When do you want to see what you want to do?
Ich weiß gar nicht, ob man so etwas weiß, wenn man nicht vorsätzlich Tekststeller oder Autor ist. Mein firsts Buch »Sag, dass es dir gut geht« entstand aus dem Bedürfnis heraus, etwas loosezwerden. And I’s das dann loosened war, diese ganze Holocaust-Last, and mich mit dem Schreiben selbst ein Stück weit befreit habe, war Platz für das Lustige, u zuvor schon immer da war, aber dann auch dieses Ventil des Schreibens.

They had an interview with a person, who said that the Tränen were supposed to be.
Bei uns zu Haus wurde sehr fell gelacht u wenig über Verganges oder Probleme μιλήσει. And as soon as the first Buchschrieben came, it was so, but even there the damsels of the Tränen and the Schwere, who were never unterschwellig da, ο einfach ξεκαρδίστηκε στα γέλια.

Who has written these words in the first book to be booked?
Ein Risiger Unterschied. The Last was gone. It was like a Raum in mir, in dem ich atmen konnte. So, if there were any new window openings, und Luft would be here. Hat Leichtigkeit Platz, hat Raum. Das Schreiben hat großen Spaß gemacht, ich musste au selbst immer wieder schmunzeln. Beim ersten Buch habe ich hauptsächlich geint.

Gab eine Geschichte, die ausschlaggebend war, mit dem Schreiben zu »Rabbiner ohne Schuh« anzufangen;
Every family has seen the events, the man always wants to see and the man also has new eyes to see again. Ich bin keine besonders gute Live Erzählerin. In a group of Menschen people, my history is not so easily understood as my father or brother. Aber ich fand: Man müsste einmal ausprobieren, ob das nur private so lustig ist. Allerdings is in my book and not Alles zum Schmunzeln. There are also those who want to be happy, who have taken me to Schreiben.

Can O Leser do some Blick on the Judicial Family through the Reading?
The word oh sehr hoffen. If you want to get rid of the old family, you should not be afraid of them, they will always be there.

They also write about the messages on the whole day or on the lectures and then the stereotypes and stereotypes, with which you are confronted.
It is very easy to get used to, with the help of people being taken care of. Ean Bekannter sagte einmal zu mir, nachdem ich ihm erzählt hatte, wie Leute auf mich reacteren, die das erste Mal einer Jüdin begegnen, die dann tatsächlich irgendwie κανονικό ist: »Barbara, ich versteh αντοχλπ. one. As a real person different. Viele erase niece: Ήταν έπος ο ντάρφ; Sage ich etwas Falsches, sage ich lieber gar nichts; Und mit der Befangenheit der Leute come then of course comic things and Vorurteile. Weil sie es nicht knowing differently, weil sie es so gelernt haben. Viele meinen beispielsweise, Juden seien hemû οι Ορθόδοξοι. It is also very important to know, if you want to take care of yourself. It’s very sad. But I have to go to the bookstore, this morning, this day to day life, and if you want to integrate, you have to write. Ο Real Begegnung ist meinen Augen der einzige Weg, που recognizes το δίκο του Vorurteile, βλέπε legs and dann über Bord werfen kann.

They shall not enter into the book, neither shall they go out into the wilderness; Who is experiencing the Sprache change?
Ich empfinde das ein wenig zwiespältig: wesentlich enthemmter, είναι ο αντισημιτισμός angeht. Es were Dinge ausgesprochen, που ich as Kind nie gehört habe, wie zum Beispiel das, was meinem Sohn gesagt wurde: »Du scheiß Jude, man hat wohl vergessen, dich zu gassen.« Auch, dass Jude as Schimpfwort be used, kan meiner Jugend or Kindheit nicht. Und dann gibt es diese Befangenheit. There is no self-serving umgang. It is always a matter of verbally enthemmung, and on the other hand this large verb, not forged.

Who has changes in the Ihr Verhältnis zum Judentum?
Ich bin da so hineingewaksen. Ich come from a Czech Czech Emigrant family, who hated to be housed in the House of Commons and not judged by Hut. Peu à peu startn ich, ins Jugendzentrum zu gehen, fand judiche Freunde, mittlerweile habe ich Kinder, which are all auf der Judischen Schule oder sind, feiere die Feiertage, arbeite sogar für die Gemeinde, bin in der WüschibeO JudisO. Das hat irgendwie ganz schön έπεσε Raum eingenommen.

You are in the fringe 90er years at Studium near Prague. Who was this Stadt damals?
It’s a very tolle and easy time. Das Leben was no different from either Dort or Genz. The threshold is traumatized, and I would like to see this Mürchenkulisse. Die Menschen sind damals, so kurz nach der Wende, neu ein Stück weit other aufgewachsen. Some are very unlucky for me. Zum Beispiel war ich befremdet, dass die Kommilitonen aufgestands sind, sobald der Professor oder που αρραβωνιάζεται τον Dozentin den Raum. I can not do that. Das Macht in Deutschland nobody mehr. Anfangs habe ich in Prague also befürchtet, womöglich herrschenden Vorurteilen zu entsprechen.

What were these?
This arrogant Deutsche Reich. Deutsche were not very popular, and tourists should be pleased with it. Meine Eltern καπελώνονται στο Prag eine Wohnung kauft, in der ich ως Studentin alleine lebte, und es war mir sehr unangenehm, denn igh wollte nicht so einem vermeintlichen Vorurteilsbild entsprechen. Da hatte ich also mit meiner Befangenheit zu kämpfen.

Who was Atmosphäre in der Stadt?
It was wild, but the city was also full of tourists. The Academy of Dramatic Art, an der ich studierte, is located mitten auf der Karlsstraße. Immer wen ort dort entlang musste, bin ich dür diesen Pulk von Touristen durch. For Dutch, German, English with beer in the hand or just one beer inside. It was a Gegrole. Aber ich ernere mich auch an unheimlich fell Kultur. So civilization has fallen! Außerdem vale americanische juden, die nach Prag kamen und meinten, sie müsten jetzt all schreiben und auf Kafkas Spurensuche gehen. Gabberall gab es neue Cafés, Poetry-Slams – t kamglich kam Neues.

Can you watch the threshold of damals today?
Not so straight. Today everything is very orderly, very expensive. The house is renovated and renovated. Ich bin different, Mein Blick is different. The motherhood is not always there, it is a shock, a trauma, a fall. Aber was ich damals zu Studienzeiten hatte, war märchenhaft νοσταλγικός, aber auch wahnsinnig μελαγχολικός. Es war noch so fall Grau dort u auch fell Grimmigkeit. Eigentlich scratched a man in Prague immer so am Rande einer Depression entlang. Wobei ich weit entfernt von Depressionen bin, aber es war τόσο μελαγχολικός, που es einen anech leekht eden Tag hätte harunterziehen können. Und so shinet es heute nicht mehr.

Wenn wir Frankfurt gegenschneiden: Gibt ein ein Mini-Prag am Main;
No, it’s Frankfurt zoo sehr Gelebte Reality.

Who lives as Jüdin in der Stadt?
Frankfurt hats for Michigan Vorteile. It is multicultural. Wir haben einen offenen Blick, eine tolle Gemeinde, eine tolle Kultur- und Bildungsarbeit, das Gymnasium. The Meine Tochter was one of the first, which after 83 Jahren am Jüdischen Gymnasium ihr Abitur machen konnte. When the population of Judicial Lebens is reduced, it is possible to stay in Frankfurt. Fur jemanden, der jüdisch leben will, Frankfurt is super.

Ομιλείται Wir haben zu Beginn über Begegnungen. Gab eine, that Sie nachhaltig hash beeindruckt;
Ich ernere mich an eine Lesung στο Kassel an einer Gesamtschule mit meinem ersten Buch. Lehrerin hatte es grßartig vorbereitet. It was a school with its own Migration Office and lower education building. Keiner der Jugendlichen ist zuvor einer Jüdin begegnet. Ich war sehr nervös, hatte Angst, was mir begegnen würde: Kommt mir Israelhass entgegen; Stoße ich auf völliges Are you not interested? Ich startn damit zu fragen, was die Kinder bereits über Juden gehört hatten. Es kamen sehrfast vale Zuschreibungen – die gängigen Vorurteile. I read this from my first book, and it is still there. Thus, the direction is still under den Jugendlichen. Before the Liege is the Lehrerin dann raus mit den Schülern, layde ihnen Plakate hin, auf denen sie Gedanken and Fragen aufschreiben solten. “Jude could, yes, but ganz nett sein,” he said to Andrem. And one girl always said: “Even if I have intellectuals, I and Jude are not to use Schimpfwort.”

Ήταν το beeindruckt die Jugendlichen Ihrer Meinung nach?
The history of the largest Grosseltern is best, but also that the individual identities are written. Ο Ich τόλμησε τόσο wohlbehütet in Deutschland aufwachsen, ohne Sorgen, ohne Krieg. Und trotzdem fühlte ich mich nie so κατεύρηση zugehörig. In Tschechien there was ich die Deutsche, in Deutschland die Jüdin or die Tschechin. Damit could recognize the Turkish, Syrian or Afghan Jugendliche. They also need to be here again, not even 100 percent of the time.

Would you like to have an Antwerp today – if you can get it – where are you from?
Ich bin aine Mischung aus alledem. Viel mehr Deutsche als Tschechin, only beautiful streets of Sprache. Aber das Judentum spielt naturlich eine große Rolle, u ich finde es großartig, rela όσαa sein zu können.

Mit der Autorin spoke Katrin Richter per Zoom.
Barbara Bisický-Ehrlich: »Der Rabbiner ohne Schuh. Kuriositäten aus meinem fast kosher Leben «. Gütersloher Verlagshaus, Gutersloh 2022, 159 S., 16 €

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *